soziale technik 1 - ST1 - social technique 1



Der folgende text ist eine soziale technik, die die vorteile neuer kommunikationstechniken einbindet, um die nachteile veralteter kommunkationsformen aufzufangen. Gleichzeitig fordern sie fuer sich die mobilitaetsgarantie und die freizuegigkeit ein, die ihnen auch heute schon nach artikel 13 absatz 1+2 der menschenrechte sowie nach artikel 11 absatz 1 des bundesdeutschen grundgesetzes zustehen.

Der hinweis  →    unter vorbehalt  ST1.whosafraid.org    ←  ist neben ihrer unterschrift auch innerhalb eines analogen dokumentes denkbar und dient ihnen wie dem empfaenger als beleg fuer ihren umgang mit nachhaltiger und zeitgemaesser kommunikation.




ST1    →   

KOMMUNIKATIONS-VORBEHALT:

Postsendungen koennen verloren gehen, im zusammenspiel mit unzeitgemaessen verfahren z.b. im justizapparat und im rahmen terroristischer anschlaege missbraucht werden. Zur beiderseitigen sicherheit, nachhaltigkeit, unversehrtheits-fuersorge und vorsorge muss eine verbindlichkeit ueber post zugestellter mitteilungen ausgeschlossen werden.

    ←    ST1.whosafraid.org





Die serie 'soziale technik - ST' will zu einerm verantwortungsvollen miteinander beitragen und einem missbrauch wie einer gefaehrdung durch retro-kommunikationsformen entgegenwirken.
'Soziale technik - ST' ist ein beitrag gegen den analphabetismus 2.0




Creative Commons License  This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.0 Germany License.